#1 Kultgetränke? von Hüter der Haine 23.04.2015 12:41

avatar

Hallo

Bekanntlich ist ja überliefert das man zu den Jahresfesten oder auch zu irgendeinem Kult alkoholische Getränke zu sich nehmen kann. Meine Frage wäre, ob auch andere Getränke überliefert sind, die man trinken kann. Ich denke hier an Säfte, wie Traubensaft oder Apfelsaft. Die Götterzuordnungen zu den Früchten sind ja bekannt und damit wäre es doch möglich auch diese zu verwenden oder?

#2 RE: Kultgetränke? von Geza v. Nahodyl Nemenyi 23.04.2015 13:16

avatar

Überliefert sind Bier oder Met, keine anderen Getränke. Zulässig wäre auch Dünnbier, was es in Skandinavien gibt.
Es geht schon um den Rauscheffekt. Alkohol trägt dazu bei, daß Endorphine (Glückshormone) freigesetzt werden und hilft also mit, eine gute Stimmung zu erzeugen. Der Rausch ist uraltes Mittel, um spirituellen Wesenheiten näher zu kommen.

Unsere Vorfahren waren allerdings oft relativ grenzenlos, denn es ist überliefert, daß man bei einigen Festen "tüchtig trinken" oder "Mark in die Knochen trinken" sollte. Allerdings darf es nicht zum Alkoholismus werden, da gelten schon immer noch die Regeln, die uns Wodan in den Hávamál gegeben hat.

Wenn man Alkohol nur auf den Festen trinkt, nicht im Alltag, dann ist das sehr hilfreich, da man dann einen Rausch auch mit wenig Alkohol bekommt und da dann das Fest sich vom Alltag auch in dieser Frage abhebt.

Hinter dem kultischen Trinken stehen ja uralte, vorindogermanische Mythen vom Rauschtrank Soma, vom Odrörir oder Haoma, und da ist ein Fruchtsaft kein Ersatz.

Lichtgruß,
Geza

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz