Seite 1 von 3
#1 Tiersichtungen von Erwin 10.01.2015 13:52

avatar

..das Thema kann richtig Spaß machen: Heute habe ich eine Krähe gesehen. Nichts Ungewöhnliches, aber die hatte wohl Spaß mit dem Wetter. Bei uns stürmt es recht ordentlich...sie flog recht hoch (also unpraktisch, dem Wind aus zu weichen)...und hatte Flugrichtung mit dem Wind im Rücken "gefühlte" einhundert Stundenkilometer drauf...das sah einfach unnatürlich schnell aus und dennoch so elegant..

#2 RE: Tiersichtungen von Erwin 23.01.2015 10:10

avatar

..seit langem mal wieder ein "gut platziertes" Eichhörnchen...

#3 RE: Tiersichtungen von Erwin 24.01.2015 09:39

avatar

..na hier ist was los: Zwei Hasen auf freiem Feld...

#4 RE: Tiersichtungen von Catrin 04.02.2015 16:59

avatar

Auf dem Weg in Heiligtum mehrere Wolfsspuren gesichtet:

DSC08538.JPG - Bild entfernt (keine Rechte)

#5 RE: Tiersichtungen von Hüter der Haine 06.02.2015 15:20

avatar

Seit einigen Tagen sehe ich jeden Morgen, nachdem ich aufgestanden bin, ein bis zwei Tauben relativ ruhig auf einem Baum sitzen. Ob das eine Bedeutung hat?

#6 RE: Tiersichtungen von Catrin 06.02.2015 16:46

avatar

Ein gutes Omen für traute Zweisamkeit, würde ich sagen.

#7 RE: Tiersichtungen von Hüter der Haine 06.02.2015 19:15

avatar

Schwierig, da die Umstände von mir dem widersprechen würden. Könnte sich aber auch als nur auf mich beziehen, dann wäre es durchaus logisch.

#8 RE: Tiersichtungen von Hüter der Haine 21.04.2015 19:12

avatar

Gerade als ich auf meinen Balkon ging und die Tür aufmachte, entdeckte ich eine ganz junge Ringeltaube auf meiner Fensterbank, offensichtlich frisch geschlüpft bzw. hatte ihren ersten Flug, da sie noch Fusseln am Gefieder hatte. Ich hatte sie vorher nicht entdeckt und sie mich wohl auch nicht, da wir beide uns wohl erschreckten, als ich die Tür aufmachte. Sie saß dann noch eine Weile auf meiner Fensterbank und schaute mich an. Jetzt sitzt sie auf dem Geländer und schaut den Garten an. Ein gutes Zeichen?

Nachtrag: Jetzt ist die Mutter angeflogen und kümmert sich um ihr Kleines. :)

#9 RE: Tiersichtungen von Catrin 21.04.2015 20:53

avatar

Heute flog ein Storch über unseren Garten. Und gestern sang das erstemal die Nachtigall.

#10 RE: Tiersichtungen von Mario gallego Rodriguez 22.04.2015 17:45

avatar

Bei uns auf den Balkon ist eine Taube, eine Schawarz Weisse Taube.

#11 RE: Tiersichtungen von Alatáriël 25.04.2015 21:32

avatar

Ich habe, seit ich zum germanischen Glauben gewechselt habe, immer morgens und abends 2 Raben im Garten sitzen.
Ein gutes Zeichen? Könnte das evtl. heißen das Odin mich akzeptiert und mein Beten und Opfern anerkennt?
Ich lege den Raben jetzt morgens immer etwas zu fressen hin.

#12 RE: Tiersichtungen von Catrin 25.04.2015 22:34

avatar

Klar, ein sehr gutes Zeichen!

#13 RE: Tiersichtungen von Mario gallego Rodriguez 26.04.2015 10:56

avatar

ist die Taube auf unsern Balkon auch ein gutes Zeichen? Bestimmt oder?

#14 RE: Tiersichtungen von Tobias 01.05.2015 12:48

avatar

Ich hatte heute Morgen zum Frühstück Besuch von einem eichelhäher Pärchen. Die beoden setzten sich auf unseren Gartenzaun und schauten mich und meine Frau durchs Fenster an. Sie flogen kurz weg und kamen dann wieder, schauten noch kurz und flogen dann weg.

Ich bemerke in den letzten Jahren das mich immer mehr Vögel "besuchen". Das bereitet mir große Freude.

#15 RE: Tiersichtungen von Mario gallego Rodriguez 01.05.2015 14:31

avatar

Die Taube ist heute wieder bei uns auf den Balkon direkt vor unsere Tür!
Sie ist Schwarz und Weiss die Taube, und Gurt vor unsere Tür!

#16 RE: Tiersichtungen von Mario gallego Rodriguez 14.05.2015 10:01

avatar

Ein Vogel baut ein Nest auf unsern Balkon sieht echt Süß aus, der Vogel holt die Materialien selber.
Ich glaube bald legt der Vogel auch Eier.

#17 RE: Tiersichtungen von Tobias 18.06.2015 20:41

avatar

Hallo Ihr lieben

Unter meinem Dach haben sich Fledermäuse niedergelassen. Haben diese Tiere eine tiefere Bedeutung im Heidentum ?

#18 RE: Tiersichtungen von Mario gallego Rodriguez 19.06.2015 08:22

avatar

Hallo Ihr Lieben
Das gleiche frag ich mich bei den Tauben ob die eine tiefere Bedeutung im Heidentum haben.
Momental ist sie nicht auf den Balkon, aber könnte ja wieder kommen und haben tauben eine tiefere Bedeutung im Heidentum ?
Das würde mich doch echt Interessieren , weil die Tauben unser Balkon so Oft besucht hatte!

#19 RE: Tiersichtungen von Catrin 19.06.2015 11:18

avatar

Die Fledermäuse galten früher als Vögel aufgrund ihrer Fähigkeit zu fliegen. Sie gehören zu den Hexentieren.

Zu den Tauben findet sich einiges in Gezas Buch "Die Sprache der Vögel". Die einheimische Ringeltaube ist der Freyja geweiht, aber die meisten Tauben, die man in Städten sieht, sind eingewanderte Felsentauben aus dem Mittelmeerraum.

#20 RE: Tiersichtungen von Mario gallego Rodriguez 20.06.2015 11:56

avatar

Und was sind Schwarz Weisse Tauben ? Haben die auch eine besondere Bedeutung? So eine ist auf unseren Balkon und ist Heute wieder da sieht sitzt auf der fensterbank .
Sie besucht uns sehr häufig die Taube, Jetzt ist sie wieder da, und zwar auf der Fensterbank.
Das kann auch keine einheimische Taube sein?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz